Der fotografische Flow

Atem und die Kunst ein Foto zu machen

Ruhe
… zur Ruhe kommmen
Möwe im Flug
… wahrnehmen und auslösen

Kollage
… im kreativen Flow sein

der etwas andere Online-Foto-Workshop

Der Flow
“Unter Flow versteht man einen mentalen Zustand völliger Vertiefung und Aufgehens in einer Tätigkeit, sodass man die Zeit um sich herum nicht mehr wahrnimmt.”

Bist du beim Fotografieren so in das Motiv vertieft, dass du die Zeit vergisst, erlebst du den fotografischen Flow. Tauchst du wieder in die “Real-Zeit” auf, fragst du dich, wo die Zeit geblieben ist.

In diesem Fotokurs lernst du, wie du durch Atmung und Ruhe eine bessere Wahrnehmung erlangst. Bewusstes Wahrnehmen hilft dir, durch Wahl des Ausschnitts, der Bildtiefe, des Lichts und Schattens deine Ideen in ausdrucksstarke Fotos umzusetzen. Du lernst, die nicht beachteten „Zwischenräume“ zu erkennen und in die Gestaltung mit einzubeziehen.

Die Atmung hilft dir zu entspannen, so nimmst du dir den Erfolgsdruck und lernst zu sehen. Dieser Zustand entfaltet deine Kreativität.

Konkret bedeutet das, du willst ein Motiv aufnehmen. Bevor du es fotografierst, geh um das Motiv herum, lass dich auf andere Perspektiven und Aussagen ein. Wichtig ist, dass du spürst, wie sich dein Blick und deine Motivation verändern. Entweder du entdeckst ein spannenderes Bildmotiv oder du kehrst zu deinem ursprünglichen Standort zurück. Jetzt hast du Erfahrungen gesammelt, indem du dir auf dem Display die verschiedenen Möglichkeiten angesehen hast. Das ist „sehen lernen“. Mit dieser neuen Art des Wahrnehmens fotografierst du bewusster.
Bevor du auslöst, prüfe das Spannungsverhältnis zwischen deinem Motiv – sei es ein Gesicht, eine Blume oder eine Landschaft – mit dem umgebenden Raum. Willst du das Motiv mehr freistellen oder in einer anderen Beziehung zu Strukturen wirken lassen? Manchmal entsteht das „aussagekräftigere“ Foto durch eine minimale Änderung oder durch einen ganz neuen Standpunkt.

Wichtig ist, dass du in dich „hineinspürst“. Du arbeitest vergleichbar wie ein Schauspieler, eine Musikerin, wie ein Performance-Künstler, der den Raum, beim Fotografieren sind es die „Leer-Räume“ um dein Motiv, die es gilt in die Gestaltung mit einzubeziehen.

Wenn nichts passt, sei’s drum, such dir eine neue Location.

Seit über 30 Jahren im Fernseh- und Imagebereich als Regisseur, Kameramann tätig. Immer wieder Fotograf, mit der Veröffentlichung eines Fotobuchs und einer Foto Ausstellung. Bevor ich in die Filmbranche wechselte, lernte ich Schauspiel, Theaterregie und gründete ein Off-Theater in Berlin. Die Schauspielausbildung war sehr Körper orientiert u.a. in l’expression corporelle (Paris). Thema Atmen rundete die Ausbildung zu Postural Integration (tiefe Bindegewebsmassage) ab. Von daher ist Atmen und Wahrnehmung ein zentrales Thema in meiner Arbeitsweise gerade in der Fotografier. Diese Methode arbeitete ich in meine 20 jährige Dozententätigkeit ein. Seit dem Lockdown unterrichte nur noch Online. Ich bringe viel Erfahrungen mit und gebe diese in meinen Kursen weiter. Damit ende ich mit dem Zitat von Albert Einstein:

„Lernen ist Erfahrung. Alles andere ist einfach nur Information.“ A. Einstein

Kursablauf
… Kurzes Kennenlernen – Was willst du lernen, erreichen durch den Kurs
… Einführung in die Fotografie – Basics bezogen auf deine Anforderungen
… Outdoor Shooting (jeder für sich) mit Live-Coaching
… Besprechen der Ergebnisse (Bildgestaltung, Verbesserungen, Nachbearbeitung)
… Zweite Praktische Übung
… Bildbesprechung und Feedback

Was brauchst du?
… Digitalkamera (Smartphone, DSLR, DSLM oder jeder andere Digitalkamera
… Browser Chromium (am stabilsten bei schlechterem Empfang)
… gute Laune, Kaffee oder Tee 🙂

Termine und Kosten
Fotografischer Flow1
Kosten 48 Euro inklusive MWST pro Person
Teilnehmer 6 – 10

Bei Zahlungseingang erhältst du deinen Jistsi Video-Chat Link und Passwort.

Du kannst bis 3 Tage vorher stornieren. Es fallen 15 Euro Stornogebühren an.
Ab dem 3. Tag vor Veranstaltungsbeginn fallen die gesamten Kursgebühren an.
Mit der Überweisung akzeptierst du die Geschäftsbedingungen.

Anmeldung unter: mail@helmholzfilm.com (bei Anmeldung erhältst du die Bankdaten) Überweisung als Vorauszahlung. Voraussetzungen: Keine | entweder digitaler Fotoapparat oder Smartphone.

Hier kannst du in meinen Kurs reinschnuppern und dich an der ersten Foto- und Atemübung versuchen. .

Der erste 360fotokurs1

Die erste 360fotouebung1

Der 360fotokurs2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.